Herbstwehen

Der Herbst ist da, der Herbst ist da …

Es soll ja Leute geben, die mögen diese Zeit. Denen kühles, windiges Wetter tatsächlich angenehmer ist als Sommer, Sonne, Strand und Meer. Tja, muss man so hinnehmen. Ich gehöre nicht dazu, und für mich war das viel zu frühe Ende der Herrlichkeit eine herbe Enttäuschung. Das Einzige, was mich damit versöhnen kann, dass es morgens schon wieder so verdammt dunkel und lausig kalt ist, sind die Farben. Orange, rot, gelb und braun mit dem gelegentlichen Touch grün … Dann rascheln am Boden die Blätter unter den Sohlen und über den Köpfen stieben die Blätter wie Vogelschwärme aus den Bäumen auf. Ja, damit kann ich leben!

Passend zur Jahreszeit gibt’s herbstliche Möbel, Kleidung, Blattwerk und andere Accesoirs auf dem Four Seasons Market. Ein paar davon hab ich auch ergattert:

Herbst_004

Herbst_007

TAXI: http://maps.secondlife.com/secondlife/Peaches/158/160/1233

Ein Kommentar zu „Herbstwehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s