Waiting for Pumpkin Day

Sommer ist rum. Ja, ja, ich sagte das bereits. Mehrfach. Mit tragischem Seufzer im Nachgang. Das muss so.

Andererseits gebe ich zu – wenn auch nicht gern – dass auch der Herbst so seine guten Seiten hat. Zumal wenn er so mild und freundlich daherkommt wie die letzten Tage.
Sonne lacht, Laub raschelt, Nachbars Wauwau wuschelt mit der Nase durchs Gras. Was riecht denn da so gut? Nach Erde, Moos und Pilzen? (Was Wauwau sonst noch so erschnüffelt, verschweigen wir an dieser Stelle …)

Und sonst so? Wir warten.

Putzen das Dorf raus.

WaitingForPumpkinday_014

Gucken dem Laub beim Herabfallen zu.

WaitingForPumpkinday_011

Räumen das Café um und naschen schonmal vom Kuchen.

WaitingForPumpkinday_012

Verkürzen uns die Zeit mit Freundschaftsbesuchen.

WaitingForPumpkinday_009

Wir warten!

Auf die Nacht der Nächte. Auf Halloween und alles, was da auf uns wartet an Gruseleien, Neckereien und Süßereien (*mjam*). Und an Geschichten.

Noch dreimal schlafen, dann ist es endlich soweit!

halloweenPlakat

4 Kommentare zu „Waiting for Pumpkin Day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s