„Mondbasis? Antworten Sie!“

„Hallo Mondbasis? Empfangen Sie uns? Kommen!“

„Tja, liebe Zuschauer an den Ferngeräten zuhause – so sieht der Alltag hier im Kontrollzentrum der OEDS, der Organisation d’Espace et Découverte Spatiale in Nairobi aus: Beim täglichen Kontrollruf zur internationalen Mond-Station im Mare Humorum ist oft Geduld gefragt. Bisher empfangen wir von der Konferenz nur ein ziemlich verzerrtes Standbild, aber keinen Ton:

Mondmalheur_013
…krrrrk…fzzrks…bssss…

Variierende Entfernung des Mondes von der Erde, Freiraumdämpfung des Signals, Atmosphären-Dichte unseres Planeten, all das spielt eine Rolle beim Versenden und Empfangen der Funksignale. Und natürlich kommt es dabei immer wieder zu Störungen und Verzögerungen, bis eine sichere Verbindung steht.

Aber soeben bekomme ich von der Regie ein Zeichen, die Funkverbindung ist stabil und wir sind live auf Sendung! Guten Abend Mondstation, können Sie uns nun hören?!“

Mondmalheur_016

– „Guten Abend nach Nairobi, wir hören Sie laut und klar.“ –

„Commander Korhonen, wir hier im Kontrollzentrum und unsere Millionen Zuschauer weltweit sind schon sehr gespannt auf die Themen, die wir heute live aus dem Konferenzraum der Station mitverfolgen dürfen. Was genau erwartet uns denn heute Abend?“

– „Ja, hier in der Mitte zwischen meiner Frau, Dr. Rieko, und mir sitzt Frau Anette Kannenberg, eine Wissenschaftlerin aus Deutschland, die sich vor allem mit der Erforschung ausgestorbener Spezies wie dem allseits bekannten Dodo …“ –

– „GNÄK!“ –

– „… und der Erhaltung gefährdeter Arten allgemein beschäftigt.“ –

– „Dooo?“ –

– „Kann vielleicht mal jemand den Vogel aus dem Konferenzsaal scheuchen? Man versteht ja sein eigenes Wort nicht …“ –

„Liebe Zuschauer, wie mir scheint ist die Funkverbindung gerade unterbrochen worden, nutzen wir die Zeit für einige Archivbilder. Für bessere Erkennbarkeit wurde die optische Qualität technisch aufgebessert:

Mondmalheur_025

Mondmalheur_026

Mondmalheur_028

Mondmalheur_029

Faszinierende Bilder! Wollen wir doch mal hören, wie sich die Lage dort auf dem Mond aktuell darstellt. Commander? Hören Sie mich?“

– „DOOO?!“ –

– „Schafft mir endlich dieses Vieh vom Hals!“ –

– „Commander, Schatz, wir sind auf Sendung …“ –

– „Commander! Sir, da draußen treibt sich jemand unautorisiert vor der Schleuse rum!“ –

– „DOOO!“ –

– „Was soll das heißen, da treibt sich jemand draußen rum? Sind denn hier alle verrückt geworden?!“ –

Mondmalheur_030Mondmalheur_031Mondmalheur_032Mondmalheur_033Mondmalheur_036Mondmalheur_037

„CUT!!!“

„Ähm, die Regie teilt mir soeben mit, dass die Verbindung zur Mondstation aufgrund technischer Schwierigkeiten unterbrochen wurde. Dann gebe ich hiermit zurück ins Studio nach Stuttgart zu den Tagesnachrichten.“

… „Wahnsinn, kann ich die Bilder nochmal sehen? Wer IST das da draußen?!“ …

7 Kommentare zu „„Mondbasis? Antworten Sie!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s