Dezemberfrühling

Gestern war ich mal wieder in Claires SL Stuttgart. Das Schöne — und für Uneingeweihte vielleicht etwas Verwirrende — an Second Life-Orten ist ja, dass sie nicht … also, äh … ortsgebunden sind. Als Eigentümer kann ich sie einpacken und an anderer Stelle wieder aufbauen. Heimat ist dann tatsächlich da, wo ich bin 🙂

Und Claire ist ja nun eine außergewöhnlich ästhetisch-künstlerisch veranlagte Avatarin, sie zaubert auf ihrer Heimat-Sim immer wieder die fantasievollsten Kulissen für die vielen Lesungen, Konzerte und andere Veranstaltungen, bei denen sie als Gastgeberin fungiert. Es lohnt sich jedoch auch in besonderem Maße, nach so einem Event einmal auf der übrigen Sim herumzuschlendern, denn da gibt es viele liebevoll ausgestaltete Details, an denen man sich kaum sattsehen kann.

Nach der gestrigen Weihnachtslesung der Brennenden Buchstaben, von der an anderer Stelle noch berichtet werden soll, nutzten Natascha und ich mal die Gelegenheit. In diesem Jahr lässt sich Weihnachten bekanntlich etwas frühlingshaft an und das ist auch in SL Stuttgart zu spüren:

 

Dezemberfrühling_051

Darauf eine Pirouette!

Dezemberfrühling_052

TAXI: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/174/180/25

3 Kommentare zu „Dezemberfrühling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s